AMBULANTE REHABILITATION

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

In der medizinischen Trainingstherapie wird unter der Anleitung von Sportwissenschaftlern die Kraft und lokale Kraftausdauer methodisch entwickelt um zielgerichtet bestehende Aktivitätseinschränkungen zu verbessern und die funktionelle Teilnahme an allen Bereichen des Lebens vorzubereiten.

Inhalte der MTT

  • Medizinisches Muskelaufbautraining mittels Groß- und Kleingeräten
  • Koordinationstraining unter Nutzung stabiler und instabiler Unterlagen und Kleingeräte
  • Beweglichkeitstraining als Grundlage der physiologischen Gelenkfunktion
  • Schulung der Körperwahrnehmung - Gangschule
  • Vermittlung von gelenkschonendem Verhalten
  • Alltags- und arbeitsspezifisches Training
  • Sportartspezifisches Training
  • Leistungsdiagnostik (PWC, Conconi etc.)
  • Herz-Kreislauftraining